gJugend D1 – TSV Asperg | 24:14

Am frühen Sonntagmorgen, um 8:30 Uhr nach dem spannenden Eishockey Spiel, trafen wir uns in Hemmingen in der Halle. Da um 9:30 Uhr das Spiel gegen Asperg anstand. Wie schon vermutet, waren nicht alle um die Zeit schon auf vollen Touren, so war dann auch das Spiel. Wir haben gewonnen, mehr aber auch nicht. Es waren viel zu viele technische Fehler, die wir sonst nicht haben. Doch solche Spiele muss es auch geben. Am kommenden WE geht es gegen Kornwestheim, da müssen wir anders spielen.

Es spielten: Jan, Bilal, Benjamin, Marc K., Konstantin, Marko, Benjamin, Eric, Robin, Marc F., Tom

 

Tags:

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen