HSG Deizisau/Denkendorf 2 – HSG Strohgäu 2 (8:17) 16:36

Souveräner Einzug in die zweite Runde der Relegation

Am Vatertag um 17:00 Uhr stand für unsere Frauen 2 das Rückspiel in Deizisau auf dem Plan. Das Hinspiel konnte man bereits mit 34:21 für sich entscheiden, sodass der Druck erstmal nicht auf Seiten der HSG lag.

Wie schon im Hinspiel startete die HSG sicher in die Partie. Gina Ambrosi brachte die HSG mit 2 Treffern in Führung. In der 7 Spielminute erspielte sich die HSG Strohgäu eine 5:1 Führung. Immer wieder kamen unsere Frauen 2 durch schöne Konter von den Flügelflitzerinnen zum Erfolg.

Nach 20 gespielten Minuten erzielten die grünen 5 Tore in Folge, was die Gäste mit 5:15 in Front brachte. Bis zur Halbzeit trafen beide Mannschaften fast abwechseln. Beim Stand von 8:17 wurden die Seiten getauscht.

Auch in Halbzeit 2 wollte man weiterhin ruhig und sicher agieren, was auch über weite Strecken des Spiels super gelang. Die Strohgäuerinnen legten gleich los wie die Feuerwehr nach der Pause. Zweimal Sarah Kaiser und Rebecca Nell, Kathrin König und Emily Schiermeister mit jeweils einem Treffer brachten die Gäste in der 35 Minute weiter in Führung – 8:22. Die Abwehr stand gut und lies wenig Würfe der Gegner zu, sodass der HSG Deizisau auch in Halbzeit zwei nur 8 Gegentore gelangen. Nach 60 gespielten stand auf der Anzeigetafel ein deutliches 16:36 für unsere HSG Strohgäu.

Eine sichere Mannschaftsleistung brachte den in der Höhe verdienten Sieg, bei dem aber Gina Ambrosi ein Sonderlob verdient hat, die seit Wochen eine konstant starke Leistung zeigt und Ihre Chancen sicher verwandelt.

Schon morgen, Samstag 12.05.2018 geht es für unsere Frauen 2 in die nächste Runde!

Um 19:00 Uhr steht das Spiel in Fellbach auf dem Plan!

Ganz wichtig!!! Es zählt jedes Tor, jeder Fan und jede Unterstützung!

Kommt in grün und feiert unsere Mädels an!

Es spielten:
Janina Maier und Dina Hesse im Tor; Michi Seifert (4/3), Anna Degebrodt (2), Hannah Walther, Gina Ambrosi (7), Rebecca Nell (3), Nadja Wessely (2), Dani Cretni (6), Svea Rosenberger (4), Sarah Kaiser (3), Luisa Wirth, Emely Schiermeister (1), Kathrin König (4)

Tags:

Spenden für die HSG

Handball-Sommer-Camp

28. bis 29.07.2018 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2005 bis 2008

In Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung und leukefeld-handball.de veranstaltet die HSG Strohgäu vom 28. bis 29.07.2018 ein Handball-Sommer-Camp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2005 bis 2008.

Info + Anmeldung

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden