Grundschulaktionstag 2021

Grundschulaktionstag 2021

Am 16. Oktober durften wir fast 250 Zweit- und Drittklässler der Hermann-Butzer Schule in Schwieberdingen begrüßen.

An diesem Tag fand der Grundschulaktionstag statt. Da wir es uns zum Ziel gesetzt haben, den Kindern Spaß am Handball und an der Bewegung zu vermitteln, ließen wir uns es nicht nehmen die HSG Strohgäu und damit den Handballsport zu präsentieren. Nach dem gemeinsam Aufwärmen durften die Kinder an 8 Stationen die Vielfalt des Handballsport näher kennenlernen. An den Stationen wurden unseren fleißigen Helfer:innen von Jugendnationalspieler:innen unterstützt. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle die mitgeholfen haben.

Zum Abschluss gab es dann für jedes Kind eine Kleinigkeit zur Erinnerung an den erlebnisreichen Vormittag. Während unten viel Action für die Kinder geboten war, fand im Foyer der Felsenberghalle Halle eine Pressekonferenz mit Vertretern verschiedener Verbände, Sponsoren und Handballer:innen statt. Auch der ehemalige Bundestrainer Martin Heuberger stattete den Kids einen Besuche ab. Zudem wurde über RegioTV ein sehenswerter Beitrag ausgestrahlt. 

Am 6. November findet der nächste Heimspieltag in der Felsenberghalle in Schwieberdingen statt. Jedes Kind, das mit seinem Button des Grundschulaktionstages kommt, erhält für die komplette Familie freien Eintritt.

16:00 h Frauen Landesliga vs. TSV Hardthausen
18:00 h Frauen Baden-Württemberg Oberliga vs. TSV Birkenau
Männer Bezirksliga vs. HB Ludwigsburg

Wir freuen uns darauf Euch in der Felsenberghalle in Schwieberdingen zu sehen.

HSG Strohgäu
HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu

Nach zwei Probeläufen und etlicher Gesprächsrunden haben sich die Verantwortlichen der Abteilungen dazu entschlossen die Spielgemeinschaft auf den gesamten Spielbetrieb auszudehnen.

Mehr erfahren

© Copyright by HSG STROHGÄU | Designed + Developed by Graphicstudio Stefan Hirschmann