HSG Strohgäu | Frauen 3

Bottwar SG 3 – HSG Strohgäu 3 | 18 : 22

Letzter Sieg im letzten Spiel sichert Tabellenplatz 2 und die Vizemeisterschaft der Bezirksklasse Staffel 2

Am Freitag, den 13.05.2022 um 20:30 Uhr durften die Damen der F3 ihr Rückspiel gegen HaBo SG 3 in Kleinbottwar antreten. Das Hinspiel ging knapp 2 Wochen zuvor mit einem 20:20 Unentschieden aus und war an Spannung kaum zu überbieten. Ein Sieg in diesem Rückspiel würde für beide Mannschaften Platz 2 in der Tabelle und die Vizemeisterschaft bedeuten. Dementsprechend groß war auch das Interesse der HSG-Fans, die das Team unbedingt unterstützen wollten und zahlreich angereist waren.

Das 1. Tor konnte nach 29 Sek. Anna Degebrodt für Strohgäu erzielen. Danach ging es bis zur 15. Min. hin und her, ehe sich Strohgäu mit 2 Toren etwas absetzen konnte. Bemerkenswert waren zu diesem Zeitpunkt bereits die stabile und wache Abwehr der Strohgäu-Damen sowie das gute Angriffsspiel, das zur Halbzeit eine 4 Tore-Führung zum 8:12 ermöglichte. Gepuscht durch den lautstarken Support von der Tribüne, ging es in der 2. Halbzeit genauso weiter. Hinten wurde ordentlich verteidigt (den Rest erledigte die gut aufgelegte Torhüterin Julia Essler) und vorne gelangen schöne Anspiele und Tore. Auch die ansonsten häufigen technischen Fehler vor dem gegnerischen Tor blieben diesmal nahezu aus, so dass der Trainer Robert Jakob nach 60 Min. und einem Spielstand von 18:22 mit seinem Team mehr als nur zufrieden war.

Der Mannschaft von F3 an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zum 2. Tabellenplatz und zur Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse Staffel 2! Allen Verletzten wünschen wir eine baldige Genesung, wir freuen uns auf Euren Wieder-Einsatz in der neuen Saison!

Bedanken möchten sich an dieser Stelle die Damen von der F3 nochmals sehr herzlich bei ihrem bisherigen Coach Cecker für die schöne, gemeinsame Zeit mit ihm, bei ihrem neuen Trainer Robert Jakob für die Übernahme der Mannschaft (das wird gut nächste Saison!), bei ihren Fans, die uns die ganze Spielzeit über treu unterstützt haben, insbesondere aber bei diesem wichtigen Spiel am 13.05.2022! Das war MEGA!! Ein ganz besonderer Dank geht auch an Manuel Beuttler, der bei fast jedem Spiel für uns den Zeitnehmertisch schmückt und immer an unserer Seite war!

Danke Euch allen! Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Runde!

Es spielten: Tor: Essler Julia;
Feld: Becker Eva, Cakir Rana, Degebrodt Anna (8), Engelbrecht Leoni, Heinrich Manuela (2), Karonitzky Lena (1), Köstel Patricia (5), Mühlbauer Vanessa (5), Neitsch Saskia, Sattelmayer Julia, Veigel Laura, Wirth Luisa (1)

HSG Strohgäu
HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu

Nach zwei Probeläufen und etlicher Gesprächsrunden haben sich die Verantwortlichen der Abteilungen dazu entschlossen die Spielgemeinschaft auf den gesamten Spielbetrieb auszudehnen.

Mehr erfahren

© Copyright by HSG STROHGÄU | Designed + Developed by Graphicstudio Stefan Hirschmann