HSG Strohgäu | Frauen Bezirksklasse

Frauen 3 – SG Weissach | 20:20

1 Punkt gegen die SG Weissach

Am Freitagabend traf unsere Frauen 3 auf die der SG Weissach. Von Anfang an war klar, dass wir für die Niederlage im Hinspiel eine Revanche wollten.

Zielstrebig starteten wir in die 1. Halbzeit und arbeiteten uns einen Vorsprung raus. So stand es in der 15. Minute 5:0 für unsere Mädels. Jedoch ließen die Weissacherinnen dies nicht auf sich sitzen und kämpften sich heran. Somit stand es zur Halbzeit 10:8 für die HSG.

In die 2. Halbzeit starteten wir erneut ehrgeizig. Allerdings waren die Gegnerinnen nun auch hellwach. Kopf an Kopf, Punkt für Punkt entwickelte sich das nervenaufreibende Spiel. Konsequente Abwehraktionen, beeindruckende Torhüterparaden und den Wille zum Sieg ermöglichte ein Ergebnis von 20:19 nach einer Spielzeit von 59:37. Durch eine effektive Manndeckung eroberte die SG Weissach den Ball und kämpfte einen 7m in den letzten 3 Sekunden heraus. Diesen verwandelten sie, wodurch wir mit 1 Punkt und 20:20 das Rückspiel gegen die Frauen 1 des SG Weissach im beendeten.

HSG Strohgäu
HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu

Nach zwei Probeläufen und etlicher Gesprächsrunden haben sich die Verantwortlichen der Abteilungen dazu entschlossen die Spielgemeinschaft auf den gesamten Spielbetrieb auszudehnen.

Mehr erfahren

© Copyright by HSG STROHGÄU | Designed + Developed by Graphicstudio Stefan Hirschmann