wJugend C - HC Metter-Enz I 26:15 (10:8)

wJugend C - HC Metter-Enz I 26:15 (10:8)

Gelungener Saisonauftakt

Am vergangenen Sonntag empfingen die Mädels der weiblichen C-Jugend den HC Metter-Enz zum ersten Saisonspiel in Hemmingen.

Weibliche C-Jugend vorzeitig Meister der Bezirksliga

Für dieses Doppelspiel-Wochenende wegen des Nachholspiels gegen Aldingen am Sonntag mussten auf jeden Fall zwei Siege her, um dem Titel-Mitfavoriten SG Weissach auf Platz 2 zu verweisen. Doch so ganz selbstverständlich schien dies nicht zu werden, denn zunächst hatte für Samstag unsere Stamm-Torhüterin abgesagt. Trotzdem gelang es, bis zur Halbzeitpause eine 12:5 Führung hinzulegen. Doch Sulz-Murr gab sich nicht so schnell geschlagen und nutzte die sich bei unseren Mädels häufenden Fehler, um die Differenz immer wieder auf vier Tore zu verkürzen. Doch da ohne Auswechselspielerin ausgestattet, konnten sie am Ende mit unseren Mädels nicht mithalten.

wJugend C – HC Metter-Enz | 29:18

Nach dem glanzlosen Spielgewinn der letzten Woche mit 15:9 gegen HB Ludwigsburg empfingen unsere Mädels dieses Wochenende den Tabellenletzten. Hier sollte das Ziel sein, unbedingt einen Sieg einzufahren, um wieder an die Tabellenspitze zu gelangen.

HB Ludwigsburg – wJugend C | 15:26

HB Ludwigsburg – wJugend C | 15:26

Erfolgreicher Saisonstart

Für die Mädels der C1 ging es am Samstag nach monatelangem Warten endlich zum Auftaktspiel nach Ludwigsburg. Jeder Einzelnen sah man die Spannung und die Erwartung an.

HSG Neckar – HSG Strohgäu 14:28

Um die Tabellenführung zu behalten musste unbedingt ein Sieg her; da das Hinspiel aber leider verloren wurde, weil man mit der 6:0-Abwehr nicht klar kam, gab es einen gewissen Unsicherheitsfaktor. Die Nerven wurden dann zusätzlich auf die Probe gestellt, da wieder einmal kein Schiedsrichter kam.

HSG Sulzbach Murrhardt – wJugend C | 9:16

Wenn man lediglich das Ergebnis betrachtet, sieht es eigentlich aus wie ein ganz normaler Sieg gegen eine Mannschaft aus dem unteren Teil der Tabelle. Allen Fans, die unsere Mädels in das am anderen Ende des Bezirkes liegende Murrhardt begleitet haben, dürften aber jetzt noch die Haare zu Berge stehen.

HSG Strohgäu
HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu

Nach zwei Probeläufen und etlicher Gesprächsrunden haben sich die Verantwortlichen der Abteilungen dazu entschlossen die Spielgemeinschaft auf den gesamten Spielbetrieb auszudehnen.

Mehr erfahren

© Copyright by HSG STROHGÄU | Designed + Developed by Graphicstudio Stefan Hirschmann