Frauen 2 wieder in der Erfolgsspur

Am Samstag stand das nächste Spiel gegen einen Gegner aus dem vorderen Tabellendrittel an. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten und eine überragende Moira Wilkendorf (10 Treffer) waren der Granat für die nächste zwei Punkte.

HSG Damen 2 weiterhin ungeschlagen

Am Samstag stand nach einem spielfreien Wochenende das nächste Spiel gegen Weinstadt an. Antreten mussten die HSG Damen leider ohne die beiden Verletzen Nadja Wessely und Kyara Arnold. Dafür war zum ersten Mal in dieser Saison Michi Seifert wieder mit an Bord.

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.