SV Kornwestheim – mJugend B | 30:32 (13:18)

Das Glück ist mit den Glücklichen

Als man am Sonntag Nachmittag die Siegesserie in Kornwestheim fortsetzen wollte, dachte wohl niemand das es so knapp werden sollte. Vielleicht hatte man den Gegner unterschätzt, aber die HSG kam zu Beginn des Spiels nicht hinein und lag deswegen durchaus verdient nach 10 Minuten mit 8:6 hinten. Nach einer Viertelstunde konnte dank einer Gegnerischen Auszeit den Spielern der Kopf gewaschen werden und die Mannschaft setzte sich durch einen 4:0 Lauf mit 10:13 ab. Weil das Team nun endlich aufgewacht war, ging es mit 13:18 in die Halbzeit.

Doch als die Spieler aus der Kabine kamen, schien es so, als wären sie prompt wieder eingeschlafen. Vor allem die linke Abwehrseite war löchrig weshalb sich die Kornwestheimer wieder auf 19:20 heranarbeiten konnten. Zum Glück für die HSG konnte man dauerhaft eine Führung halten und das Spiel ging weiter hin und her. Mal waren die Gastgeber wieder auf ein Tor dran, mal zog die HSG mit drei Toren weg. Gerade in den letzten fünf Minuten wurde unser Torhüter Nikola Cakeljic ein entscheidender Faktor, was auf seinen Kasten kam konnte er entschärfen. So stand es am Ende 30:32 und man konnte mit einem blauen Auge und 2 weiteren wichtigen Punkten nach Hause fahren. Auch diese Spiele müssen gewonnen werden!

Nächste Woche geht es im Heimspiel gegen Sulzbach/Murrhardt, wo man eine bessere Leistung und einen solideren Abwehrverbund auf die Platte bringen wird.

Es spielten:
Im Tor: Nikola Cakeljic, Moritz Schönemann
Im Feld: Henrik Becker (1), Nick Steuer (1), Gurjot Singh Uppal, Timo Hamm (1), Finn Stöckl (9), Tim Maier, Marc Maier (9/2), Luis Neuhöfer (6), Tobias Stralau (2), Pierre Gerhardt (2), Daniel Ramsaier, Tobias Kesch (1)
Auf der Bank: Oliver Suche, Jürgen Schmidt, Juri Maier

Tags:

Trainer*in gesucht!

Für unsere 1. Damenmannschaft in der Baden-Württemberg Oberliga suchen wir ab der Saison 2020/2021 einen engagierten, leistungsorientierten

Trainer [m | w | d]

Wir suchen eine Trainerin oder einen Trainer, die/der Lust hat, ein hochmotivertes Team in der Baden-Württemberg Oberliga weiterzuentwickeln. Der Kader setzt sich aus einer guten...

Weiterlesen...

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.