ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu. Mehr erfahren über Cookies

Ich stimme zu

Was ist ein Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind vorteilhaft für den Besucher: sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Website erneut besuchen.

Warum nutzt der TSV Cookies?

Der TSV verwendet Cookies, um Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse optimal zugeschnittene Website zu bieten. Durch die Verwendung von Cookies kann der TSV dafür sorgen, dass Ihnen die gleichen Informationen nicht jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie die Seite erneut besuchen. Cookies können auch zur Optimierung der Performance einer Website dienen. Sie erleichtern Ihnen zum Beispiel den Logout-Prozess oder helfen Ihnen ein bestimmte Inhalte der Website schneller zu finden.

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden nutzt der TSV entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen.

Für weitere Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung nutzen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, wird Ihr Username und Ihr Passwort nicht länger auf der Website gespeichert sein.

Firefox:

  1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
  2. Drücken Sie die »Alt« Taste auf Ihrer Tastatur.
  3. Wählen Sie »Menü« und dann »Optionen« in Ihrer Funktionsleiste.
  4. Wählen Sie den Reiter »Privatsphäre« aus.
  5. Wählen Sie für »Firefox wird eine Chronik:« »nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen« aus.
  6. Entfernen Sie die Markierung »Cookies akzeptieren« und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche »Extras« und dann auf »Internetoptionen«.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte »Datenschutz«.
  4. Im Reiter »Cookies« können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Wählen Sie «Einstellungen« aus.
  3. Klicken Sie auf «Erweiterte Einstellungen anzeigen«.
  4. Klicken Sie im Reiter »Datenschutz« auf »Inhaltseinstellungen«.
  5. Im Abschnitt »Cookies« können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Wählen Sie »Einstellungen« in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf »Privatsphäre«.
  3. Unter »Cookies akzeptieren« können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
  4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf »Cookies anzeigen«.

 

  • Jahreshauptversammlung 2017

    Liebe HSG Strohgäuler,
    liebe Mitglieder der Handballabteilungen des TSV Schwieberdingen und GSV Hemmingen

    hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserer ersten gemeinsamen HSG Jahreshauptversammlung und im Anschluss zu den Abteilungsversammlungen der beiden Stammvereine ein.

    Freitag, 17.02.17, ab 19 Uhr Bis ca. 20.30 Uhr
    im GSV Clubheim | Eberdinger Str. 36 | 71282 Hemmingen

    Die Abteilungsversammlungen werden im Anschluss an die gemeinsame HSG Jahreshauptversammlung, getrennt, in den beiden Nebenräumen des GSV Clubheims ab ca. 20.30 Uhr durchgeführt.

    Es wäre sehr schön, wenn wir ähnlich gute Beteiligungen wie in den letzten Jahren erleben würden.

    Anträge zur Tagesordnung sollten bis spätestens 10.02.2017 schriftlich an einen der beiden Abteilungsleiter, Markus Vanicek oder Rainer Schön, eingereicht werden.

    Mit sportlichen Grüßen

    Markus Vanicek Abteilungsleiter Abteilungsleiter GSV Hemmingen)
    Rainer Schön (Abteilungsleiter TSV Schwieberdingen)

    Tagesordnung

    HSG Jahreshauptversammlung (19:00 – 20:30 Uhr):

    • Begrüßung und Bericht des Vorstands
    • Bericht der Kassiere
    • Anträge und Verschiedenes

    Abteilungsversammlungen (20:30 – 22:00 Uhr):

    • Begrüßung und Bericht der Abteilungsleitung
    • Bericht der Jugendleitung
    • Bericht des Kassiers
    • Bericht der Kassenprüfer
    • Bericht des Vertreters des Hauptvereins
    • Entlastungen
    • Wahlen
    • Anträge und Verschiedenes

Frauen 1 – HSG Kochertürn/Stein | 28:21 (15:10)

Holpriger dennoch erfolgreicher Start in die Rückrunde

In den ersten 15 Spielminuten taten sich die Gastgeberinnen gegen die sehr offensiv agierende Abwehrformation der HSG Kochertürn/Stein recht schwer. Nachdem Marie Obermüller die Strohgäuerinnen mit 1:0 in Führung brachte, glichen die Gäste durch Sandra Graner umgehend aus und gingen in der 3. Spielminute, ebenfalls durch Sandra Graner, mit 1:2 in Führung. Alexandra Brendle und Chantal Beutter bauten die Führung der Gäste auf 2:4 weiter aus, ehe sich HSG-Trainer Stefan Hirschmann erstmals zu einer Auszeit gezwungen sah.

TSV Bönnigheim 2 – Männer 1 | 21:30 (9:13)

Souverän zum Sieg

Nach dem Pflichtsieg gegen Markgröningen traf die HSG diese Woche auf den nächsten Gegner aus den unteren Tabellenregionen. Bönnigheim konnte letzte Woche zwei wichtige Punkte aus Weissach entführen, sollte also keinesfalls unterschätzt werden.

TV Mundelsheim – wJugend C2 | 5:19

Glanzloser Sieg gegen den Tabellenletzten

Vielleicht machte man sich abermals zu lässig auf den Weg zu den bisher sieglosen Gastgebern nach Mundelsheim; jedenfalls sah das Spiel von Beginn an nicht danach aus, als wenn unsere Mädels angereist waren um erwartungsgemäß hoch zu gewinnen, denn nach 10 Minuten führten wir erst 2:3.

Minispieltag in Backnang

Minispieltag in BacknangAm vergangenen Sonntag bestritten wir unseren ersten Minispieltag im Jahr 2017. In Backnang richtete die Spielgemeinschaft Backnang/Oppenweiler einen Spieltag nach dem Motto: Winterzauber aus. Getreu dem Motto waren 6 Stationen aufgebaut, die Kinder konnten unter anderem beim Curling oder Einseifen (Kissenschlacht auf einer Bank), ebenso wie bei der Sprungschanze (Sprung auf eine Weichbodenmatte) oder der Bärenjagd (abwerfen von Kuscheltieren) ihr Können unter Beweis stellen. Aber auch der Spaßfaktor kam nicht zu kurz. Beispielsweise durften die Kinder eine „Gebirgsspalte“ runterrutschen, indem sie eine Bank hochkletterten und anschließend zwischen zwei Weichbodenmatten runterrutschen durften. Zudem bestritten wir zwei Eimerballspiele gegen Oppenweiler/Backnang II und gegen Sulzbach. Bei diesem Spieltag haben Tim, Philipp, Helena, Tamara, Alexander, Luca, Ben, Julian, Selma, Iven, Nils und Alex super mitgemacht.

Männer 1 – TV Markgröningen | 32:20 (15:11)

Nicht auf 100 %

Im ersten Pflichtspiel im neuen Jahr traf die HSG auf den noch punktlosen TV Markgröningen. Auf dem Papier eine klare Angelegenheit, jedoch wurden auch schon gegen andere vermeintlich schwächere Gegner Punkte liegen gelassen. Dennoch: Ein Sieg war fest eingeplant.

wJugend C1 – HC Oppenweiler/Backnang | 12:19

Den Meisterschaftsaspiranten ganz schön ins Schwitzen gebracht

Im ersten Spiel im neuen Jahr ging es gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Das Hinspiel haben wir mit 5:18 verloren. Entsprechend entspannt gingen die Gäste ins Spiel, um schnell festzustellen, welch tolle Entwicklung unsere Mädels gemacht haben. Stand es doch nach 3 Minuten 2:0 für uns. So ging das Spiel munter hin und her und die Gäste konnten erst in der 18 Minute ausgleichen.

HBEM Newsfeed